Wir schreiben einen Brief an das Christkind

In den Wochen vor Weihnachten haben die Kinder ganz fleißig tolle Weihnachtsbilder gemalt und gebastelt. Dabei hatten die Kinder die Idee, dem Christkind auch ein paar Bilder mit der Post zu schicken.

Schnell verwandelten sich die Gruppen in kleine vorweihnachtliche Wichtelwerkstätten in denen fleißig mit Farbe, Kleber, Papier und Glitzer gebastelt wurde. Anschließend haben wir dann noch einen Brief geschrieben und alles zusammen in einen großen Umschlag gepackt. Die Adresse vom Christkind durfte auf dem Umschlag natürlich nicht fehlen. Alle Kinder waren sehr gespannt, ob das Christkind den Brief erhalten wird und ob es vielleicht einen Brief zurück schreibt. Dann ging der große Brief auch schon direkt zur Post.

Schon nach wenigen Tagen dann die Überraschung, Katja stand mit einem ganzen Stapel Briefen vor unserer Gruppentür. Alle vom Christkind und zwar für jedes Kind einen. Die Freude war groß! Gemeinsam haben wir sie dann geöffnet und zusammen gelesen, es war sogar noch eine tolle weihnachtliche Bastelanleitung dabei.

 

Im nächsten Jahr wollen die Kinder wieder dem Christkind tolle Kunstwerke basteln und hoffen auch dann wieder auf einen so schönen Brief.

 

Es berichtet Angelina Kleinbauer…

Ansprechpartner

   

Daten & Fakten

Tägliche Betreuung von
93 Kindern
Einrichtung
Campus III
Betreuung durch
17 Fachkräfte

Zuschussgeber